ciné club - zum 100. Geburtstag von Jean-Pierre Melville

DER TEUFEL MIT DER WEISSEN WESTE

Le doulos

Reihe: ciné club - zum 100. Geburtstag von Jean-Pierre Melville
Regie: Jean-Pierre Melville | Buch: Drehbuch: Jean-Pierre Melville nach dem Roman "Le doulos" von Pierre Lesou | mit: Jean-Paul Belmondo, Serge Reggiani, Jean Desailly, René Lefèvre, Aimé De March, Fabienne Dali, Monique Hennessy, Carl Studer, Jacques De Leon, Paulette Breil, Michel Piccoli, u.a
Frankreich 1962 | OmU | 105 Min.
Der Einbrecher Maurice Faugel erschießt den Hehler Gilbert Varnove aus Rache und beraubt ihn. Dann überfällt er mit seinem Komplizen Remy einen reichen Greis, doch sie wurden offenbar verraten, denn bevor der Safe geöffnet ist, taucht Polizei auf. Remy wird auf der Flucht erschossen, Maurice entkommt, wird aber kurz darauf als Verdächtiger im Fall Varnove verhaftet. Weil er glaubt, von seinem Freund Silien verraten worden zu sein, heuert er einen Auftragsmörder an …"Das Gangstermelodram handelt von Freundschaft und Vertrauen unter Verbrechern, vor allem aber von möglicherweise tragischen Folgen des Lügens und Täuschens. Als Zuschauer glaubt man lange, dass hier jeder jeden betrügt. Erst kurz vor dem Ende begreift man, was wirklich geschehen ist. Das Drehbuch ist präzise durchdacht. Die wortkargen, überzeugend gespielten Figuren und die langen Einstellungen verstärken die Atmosphäre des spannenden Schwarz-Weiß-Films."