ciné club - zum 100. Geburtstag von Jean-Pierre Melville

VIER IM ROTEN KREIS

Le cercle rouge

Reihe: ciné club - zum 100. Geburtstag von Jean-Pierre Melville
Regie: Jean-Pierre Melville | Buch: Jean-Pierre Melville | mit: Alain Delon, André Bourvil, Gian Maria Volonté, Yves Montand, Paul Crauchet, Paul Amiot, Pierre Collet, André Ekyan u.a
Frankreich 1970 | OmU | 140 Min.
Während einer Überstellung gelingt dem Häftling Vogel die Flucht. Durch Zufall trifft er mit dem gerade aus dem Gefängnis entlassenen Einbrecher Corey zusammen. Der überredet ihn zu einem nächtlichen Raubüberfall auf ein exklusives Juweliergeschäft in Paris. Weil sie zur Ausschaltung der Sicherheitsanlage einen Präzisionsschützen benötigen, beteiligen sie auch den Ex-Polizisten Jansen an dem Coup. Aber sie müssen mit Kommissar Mattheï rechnen, der alles daran setzt, Vogel wieder festzunehmen ...