KINO-REVOLUTION.

DIE ERSTEN 100 JAHRE DES RUSSISCHEN FOTOGRAFEN JEWGENI CHALDEJ

Vortrag von Ernst Volland mit digitalisierten Bildern auf grosser Leinwand.

Reihe: KINO-REVOLUTION.

Kooperationsveranstaltung – West-Ost-Gesellschaft Südbaden e. V.

Jewgeni Chaldej ist einer der bedeutendsten russischen Fotografen.
Im Revolutionsjahr geboren, wäre er 2017 hundert Jahre alt geworden. Angeregt durch die Artefakate der russischen Revolution (Montage, Expressivität, Geschwindigkeit, Film) erlangten einige seiner Bilder weltweite Aufmerksamkeit. Als Kriegsfotograf hat er die umfassendste Bildgeschichte vom
Vormarsch der sowjetischen Truppen und vom Fall Berlins vorgelegt. Ernst Volland hat durch zahlreiche Ausstellungen und Publikationen das Werk von Chaldej öffentlich gemacht.