Mittwochskino

Women Without Men

Reihe: Mittwochskino
Regie: Shirin Neshat
Deutschland, Österreich, Frankreich 2009 | OmU | 95 Min.
WOMEN WITHOUT MEN ist eine Adaption von Shahrnush Parsipur's magisch realistischem Roman und der erste Langfilm der renommierten iranischen Video-Künstlerin Shirin Neshat.
Shirin Neshat gelang mit dieser Romanverfilmung nicht nur die bildgewaltige Darstellung von vier Frauenschicksalen in Iran während der Machtübernahme des Schahs 1953. Sie spiegelt in poetischer Form auch die Kritik an aktuellen politischen Zuständen.
Der Film gibt einen Einblick in den Sommer des Jahres 1953, welcher ein verhängnisvoller Moment in der iranischen Geschichte darstellt, als ein amerikanischer-britischer Staatsstreich die Wahl des demokratisch gewählten Ministerpäsidenten Mohammad Mossadegh als ungültig erklärten und den Shah wieder an die Macht setzten. Die Geschichte verfolgt auf poetische Weise die verflochtenen Leben vierer iranischer Frauen, die sich in diesem Sommer von den persönlichen Fesseln zu lösen versuchen, um sich für das eigene Land stark zu machen. Munis (Shabnam Tolouei) ist eine politische Aktivistin, die gegen ihren Willen verheiratet werden soll. Sie wird von ihrer Freundin Faezeh (Pegah Ferydoni) gerettet und schließt sich den Demonstrationen an. Auch die junge Prostituierte Zarin (Orsi Tóth) will die Vergangenheit hinter sich lassen. Sie begegnen bei einem Fest in einem paradiesischen Garten vor den Toren der Stadt, das die kunstliebende Fakhri (Arita Shahrzad) ausrichtet. Doch das Glück und die Freiheit, nach dem sie sich alle sehnen, währen nur einen Augenblick…. Das ausdrucksstarke internationale Schauspielensemble und der emotionale Klang der Musik geben dem betörenden Film zudem seine unvergleichliche Faszination und Durchschlagskraft. Silberner Löwe - Beste Regie, UNICEF - Preis, Premio Mimmo Rotella
Silberner Löwe - Beste Regie, UNICEF - Preis, Premio Mimmo Rotella
Eine Veranstaltung von Kommunales Kino und AMICA e.V. Freiburg (www.amica-ev.org) zu den Freiburger Aktionstagen "16 Tage Stopp Gewalt gegen Frauen" www.16days-freiburg.de