8. Maple Movies Festival

DIE PASSION DER AUGUSTINE

LA PASSION D' AUGUSTINE

Reihe: 8. Maple Movies Festival
Regie: Léa Pool | mit: Céline Bonnier, Lysandre Ménard, Diane Lavallée
Kanada 2015 | OmU | 103 Min.
Das ländliche Québec in den 1960er Jahren: Augustine ist Oberin eines Klosters mit angeschlossenem Mädcheninternat. Neben dem Dienst für den Herrgott ist die Musik Augustines große Leidenschaft, und so gehören klassischer Gesangs- und Klavierunterricht fest zum Stundenplan. Aber die gesellschaftspolitischen Umwälzungen des Jahrzehnts machen auch vor Augustines Schule nicht halt: Bahnbrechende Reformen innerhalb der katholischen Kirche sowie die fortschreitende Säkularisierung Québecs gefährden die weitere Finanzierung. Nicht genug damit muss sich Augustine um ihre Nichte Alice kümmern, die unverhofft als Schülerin im Internat landet. Im Aufsehen erregenden Hippie-Outfit kündet Alice von der Ankunft der Sechziger in der Provinz, und auch in seinen musikalischen Vorlieben zeigt sich das rebellische Talent auf Konfrontationskurs mit der Tante. – Einmal mehr beweist sich Léa Pool als meisterhafte Filmemacherin, wenn sie hier einfühlsam, einnehmend und natürlich begleitet von viel Musik das historische Aufeinanderprallen von Revolution und Tradition im katholischen Hinterland Kanadas schildert.