27. FREIBURGER LESBENFILMTAGE

BURN BURN BURN

Reihe: 27. FREIBURGER LESBENFILMTAGE
Regie: Chanya Button
GB 2015 | OmU | 106 Min.
„Burn Burn Burn“ ist ein gelungener Mix aus Komödie und Road-Movie. Dabei ist der Anlass ein trauriger: Dan, der beste Freund von Alex und Seph ist gestorben. Vor seinem Tod hat er in einem Videotagebuch minutiös charmante, schräge, sarkastische Anweisungen gegeben, wo und wie seine Asche verstreut werden soll.
Die beiden Frauen machen sich also mit ihrem Volvo und Dan – in einer Tupperdose im Handschuhfach – auf den Weg durch England und Schottland. Ein Abenteuer beginnt, das sie zu schönsten Orten, spannenden Menschen und nicht zuletzt zu sich selber führt. Eine Reise für das Leben und eine Ode an die Freundschaft.
Chanya Button studierte zunächst Englisch in Oxford, bevor sie mit einem Master im Fach Theater-Regie abschloss. „Burn Burn Burn“ ist ihr Spielfilmdebüt – als Regisseurin und Produzentin.