Carl Laemmle presents

DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME

The Hunchback of Notre Dame

Reihe: Carl Laemmle presents
Regie: Wallace Worsley | Buch: Edward T. Lowe Jr., nach dem Roman von Victor Hugo | mit: Lon Chaney, Patsy Ruth Miller, Norman Kerry, Kate Lester, Winifred Bryson, u.a
USA 1925 | 106 Min.
Paris im späten Mittelalter: Quasimodo, der bucklige Glöckner von Notre Dame, verliebt sich unsterblich in die Zigeunerin Esmeralda. Das hübsche Mädchen ekelt sich jedoch vor dem Krüppel. Sie fühlt sich zu Phoebus, dem Anführer der königlichen Wache, hingezogen. Bei dem Rennen um die Gunst der Zigeunerin stellen sich Phoebus allerdings jede Menge weitere Konkurrenten in den Weg, die es auszustechen gilt … Worsleys "Der Glöckner von Notre Dame" aus dem Jahr 1923, die erste Verfilmung des Romans von Victor Hugo überhaupt, ist mit seinen rasanten Schnittfolgen und der einfühlsamen Charakterzeichnung der Hauptfiguren zu einem Klassiker unter den Stummfilmen avanciert. (arte)