17. Schülerfilmforum

17. FREIBURGER SCHÜLERFILMFORUM

17. FREIBURGER SCHÜLERFILMFORUM

Reihe: 17. Schülerfilmforum

Freiburger NachwuchsfilmemacherInnen und Cineasten aufgepasst!
Vom 11. bis zum 13. Mai ist es wieder so weit: Das 17. Freiburger SchülerFilmForum (SFF) findet im Kommunalen Kino Freiburg statt.

Im diesjährigen Programm befinden sich insgesamt 55 Filme, die jugendliche Filmschaffende aus Freiburg und Umgebung in ihrer Freizeit, an der Schule oder in anderen Einrichtungen produziert haben. Das Programm überzeugt durch Vielseitigkeit: unterschiedliche Genres werden bedient, und vom Erstlingswerk bis hin zu technisch ausgereiften Filmen von hoher ästhetischer und inhaltlicher Qualität ist alles vertreten. Neben vielen
fantasievollen Geschichten überwiegen bei den Einsendungen Filme mit eindeutigen (umwelt-)politischen und sozialkritischen Aussagen. Höhepunkte des 17. SFF sind auch in diesem Jahr die beiden Preisverleihungen: Am Freitag wird bereits zum achten Mal der Förderpreis Videoarbeit verliehen. Am Samstag werden u. a. die 15 Kurzfilme präsentiert, die für den RVF-KurzFilmWettbewerb unter dem Motto das Netz produziert wurden. Anschließend folgt die Preisverleihung. Alles Weitere unter www.schuelerfilmforum.de oder auf Facebook und im gedruckten Programm
des 17. SFF.» Do 11.5. - Sa 13.05. //