Georgische Woche

ELISO

Reihe: Georgische Woche
Regie: Nikoloz Shengelaia
Georgien 1928 | 90 Min.
Georgische Woche mit Stummfilmklassiker und aktuellem Filmschaffen. Mit zwei Filmveranstaltungen beteiligt sich das Kommunale Kino Freiburg an der erstmals in Freiburg stattfinden Georgischen Woche vom 27. Mai bis zum 2. Juni.

Stummfilm:
ELISO
Nikoloz Shengelaia war einer der ersten großen Regisseure des georgischen Films. Das historische Epos Eliso aka Caucasian Love erinnert an das tragische Schicksal einer Nation, die 1864 vom zaristischen russischen Reich »befriedet« wurde. Wenn sich Behörden fruchtbares Land aneigneten, waren die Bauern gezwungen wegzuziehen – unter schrecklichen Bedingungen. Inmitten der Erzählung steht die schöne Eliso im Dorf Verdi, deren Liebe zu Vazho durch Unterschiede der Klasse und Religion belastet wird.