Art of the Cities - Internationales Bürgerbühnenfestival

WHITE GOD

Underdog

Reihe: Art of the Cities - Internationales Bürgerbühnenfestival
Regie: Kornél Mundruczó | mit: Zsofia Psotta, Luke und Body, Sandor Zsoter
Ungarn 2014 | OmU | 119 Min.
Ein Film des Theater- und Filmregisseurs Mundruczó über einen gespenstischen Aufstand der Hunde und über die ungarische Gegenwart. Lili soll für drei Monate zu ihrem Vater ziehen und bringt ihren Mischlingshund Hagen mit. Der ist nicht begeistert und gibt Hagen in ein Tierheim. Hagen kann entkommen und es folgt ein von Hagen geführter Rachefeldzug der Hunde. Was als geradezu realistische Geschichte über eine Freundschaft zwischen Mensch und Hund beginnt, entwickelt sich bald zu einer bildgewaltigen, theatralischen Metapher über die Unterdrückung des Anderen, des Unbekannten. Ein kraftvoller, mitreißender, technisch brillanter Film, der beim Filmfestival in Cannes ausgezeichnet wurde.

In Kooperation mit dem Theater Freiburg im Rahmen des 3. Internationalen Bürgerbühnenfestivals Art of the Cities.