ERNEST & CÉLESTINE

Regie: Benjamin Renner, Vincent Patar, Stéphane Aubier
F 2012 | DF | 76 Min.
Mäuse und Bären können keine Freunde sein, das weiß doch jeder! Nur Mäusekind Célestine will nicht so recht an die Geschichte vom großen, bösen Bären glauben, die ihr immer erzählt wird. Sie würde gerne einmal einen Bären kennen lernen – und bald schon geht ihr Wunsch in Erfüllung und sie trifft den grummeligen Bären Ernest. Nachdem sie ihm aus der Patsche geholfen hat, finden die beiden Außenseiter allmählich zusammen und erkennen die Kraft der Freundschaft.
Liebevoll aquarellierter Zeichentrickfilm nach den Bilderbüchern von Gabrielle Vincent.