Tritta-Jubiläum

BANDE DE FILLES

Reihe: Tritta-Jubiläum
Regie: Céline Sciamma | mit: Karidja Touré, Assa Sylla, Lindsay Karamoh u.a.
Frankreich 2014 | OmU | 112 Min.
Marieme lebt in der Pariser Banlieue. Die Mutter sorgt fürs Einkommen, der große Bruder kommandiert alle herum und sie kümmert sich um die jüngeren Schwestern. In der Nachbarschaft geben Jungs den Ton an, die Schule sorgt nur für Frust und auch sonst sind die Zukunftsaussichten alles andere als rosig. Doch dann findet sie Aufnahme in einer kleinen Gang gleichaltriger Mädchen. Zu viert nehmen sie sich Freiheiten heraus, von denen Marieme bisher nur träumte ...
In Kooperation mit dem Netzwerk Rassismuskritische Migrationspädagogik