IN ERINNERUNG AN ABBAS KIAROSTAMI (1940-2016)

LIKE SOMEONE IN LOVE

Reihe: IN ERINNERUNG AN ABBAS KIAROSTAMI (1940-2016)
Regie: Abbas Kiarostami | Buch: Abbas Kiarostami | mit: Tadashi Okuno, Rin Takanashi, Ryo Kase u.a.
Japan 2012 | OmU | 108 Min.
Die Studentin Akiko verdient sich in Tokio nebenbei etwas Geld als Callgirl. Ein neuer Kunde ist Herr Takashi, ein ehemaliger Soziologieprofessor. Akiko schläft nach der Begrüßung allerdings sofort in seinem Bett ein. Ohnehin verunsichert durch sein Tun ist der Rentner darüber eher erleichtert, und sein Kümmer - Instinkt wird geweckt. Nach LIEBESFÄLSCHER ein weiterer Film des iranischen Regisseurs Abbas Kiarostami im Ausland, wieder geht es um Liebe, um Kommunikation und Diskretion, Sichtbares und Unsichtbares, und trotzdem ist alles auch wieder ganz anders, geheimnisvoller, unverständlicher, zarter.
»Der schönste, komischste, hintergründigste & tiefsinnigste Film der 46. Hofer Filmtage.« (Wolfram Schütte)