Die umstrittene Transición - Spanische Filme der 1970er Jahre

TOQUE DE QUEDA

Sperrstunde

Reihe: Die umstrittene Transición - Spanische Filme der 1970er Jahre
Regie: Iñaki Nuñez
Spanien 1978 | OmU | 60 Min.
Eine Spielfilm über die tödlichen Repressionen der Franco-Dikatur. Ausgehend von den Hinrichtungen der Mitglieder der Frente Revolucionario Antifascista y Patriota im Sommer 1975 inszeniert der Film die Geschichte der Mutter und Widerstandskämpferin Marta. Regisseur Iñaki Nuñez gilt als Vertreter einer sich damals neu formierenden baskischen Kinematografie. Entsprechend spielen die baskische Sprache „Euskera“ sowie Schulen, in denen Kinder darin unterrichtet werden, eine zentrale Rolle.