Freiburger Friedenswochen 2016

BLUT MUSS FLIESSEN

Undercover unter Nazis - Filmvorführung und Diskussion

Reihe: Freiburger Friedenswochen 2016
Regie: Peter Ohlendorf
Deutschland 2011 | 87 Min.
Für demokratische Grundwerte und deren Vermittlung in Jugendhilfe und Schule. Leitung: Andrea Wagner
Warum radikalisieren sich Jugendliche? Was „bieten“ radikale Gruppierungen Jugendlichen? Wie
können Jugendhilfe und Schule reagieren? Wie gehen wir als Pädagog*innen damit um?
Wir werden gemeinsam den Film „Undercover unter Nazis“ ansehen. Danach gibt es eine Diskussion, inwiefern Schule und Unterricht das Thema aufgreifen und vermitteln können. Die Podiumsdiskussion mit folgenden Gästen:
Peter Ohlendorf, Regisseur des Films, Mareike Sürder und Andrea Wagner, Lehrerinnen, Ibrahim Sarialtin, Mitglied des Interkulturellen Vereins Fairburg. Moderation: Jutta Heppekausen. Der Dokumentarfilm über die Nazi‐Musikszene wird bei dieser Veranstaltung mit türkischsprachigen Untertiteln gezeigt. Damit soll ein Zeichen des Zusammenhalts und Mitgefühls gesetzt werden für die Angehörigen der Opfer des terroristischen „Nationalsozialistischen Untergrunds“. Eine Veranstaltung des interkulturellen Vereins FAIRburg e.V. und des Filmlabels FilmFaktum zusammen mit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).