Zur Erinnerung an die Badische Revolution

FRIEDRICH KAISER – MALER, CHRONIST, AUGENZEUGE DER BADISCHEN REVOLUTION 1848/49

Reihe: Zur Erinnerung an die Badische Revolution
Regie: Vortrag mit Lichtbildern: von Dr. Bernd Hainmülle
Der Lörracher Maler Friedrich Kaiser (1815-1889) hat zu einer Zeit, als die Fotografie noch unbekannt war, die Ereignisse der Badischen Revolution in vielen einzigartigen Bildern und Lithografien eingefangen.
Dr. Bernd Hainmüller hat dazu beigetragen, die Rolle dieses Chronisten sowie Ohren- und Augenzeugen der Badischen Freiheitsbewegung 1848/49 wieder bekannt zu machen: wozu auch eine große Kaiser-Ausstellung im Jahre 2015 in Lörrach beigetragen hat.
Die den Vortrag umrahmenden »Demokratenlieder« des bekannten Liedermachers Peter Rohland werden von der Gruppe »Heckerzug« um Hanno Botsch vorgetragen.
Vortrag mit Lichtbildern: von Dr. Bernd Hainmüller.
In Kooperation mit der Initiative zur Erinnerung an die Badische Revolution.
» Mo 03.10., 11:00; Einführung: Heinz Siebold; Moderation: Andreas Meckel – Eintritt frei //