EUROPE SHE LOVES

Regie: Jan Gassmann
Schweiz 2016 | OmU | 86 Min.
Ein letztes Mal ist das Kommunale Kino zu Gast im "Europäischen Hinterzimmer" am Theater Freiburg. Noch einmal begeben wir uns auf eine außergewöhnliche Filmreise durch die Randgebiete des Kontinents, hinein in das Leben der Europäer.

Poetische Geschichten von vier Paaren: Siobhan und Terry in Dublin wollen ohne Drogen leben; in Tallinn hofft Veronika, dass sich Harri besser mit ihrem Sohn Artur versteht; Penny will Thessaloniki und Niko verlassen, um in Italien zu arbeiten; und Juan und Caro in Sevilla denken kaum an die Zukunft. Der Alltag bringt allen ähnliche Probleme und die Beziehungen sind eine Flucht in die Privatheit. Exzessive Partys und Drogenkonsum sind für alle selbstverständlich, und sie lassen die Kamera an intimen Momenten bis zum Sex teilhaben. Jan Gassmann gelingt es, eine eindrucksvolle Nähe zu den Paaren aufzubauen und mit wenigen Bildern die Essenz ihrer Lebensumstände zu erfassen. Ein ungewöhnlicher Doku-Fiction-Film über Menschen in den Randgebieten Europas.