Kinderkino

HÄNDE WEG VON MISSISSIPPI

Reihe: Kinderkino
Regie: Detlev Buck
D 2007 | mit arabischen Untertiteln | 100 Min.
Die 10-jährige Emma kann es kaum erwarten, die Sommerferien wieder bei ihrer Großmutter Dolly auf dem Land zu verbringen. Als sie dort erfährt, dass der Alleinerbe und Enkel des unlängst verstorbenen Nachbarn das Pferd Mississippi an einen Pferdeschlachter verkaufen möchte, setzt sie alles daran, um das Tier zu retten.
In Kooperation mit dem Goethe-Institut Freiburg und der Wilhelm-Oberle-Stiftung.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.