asian takes

Double-Feature Duel-Project ARAGAMI & 2 LDK

Reihe: asian takes
Regie: Yukihiko TSUTSUMI, Ryuhei KITAMURA
Japan 2002 | OmU |
Mit dem Double-Feature Duel Project – 2LDK vs. Aragami werden Freunde des asiatischen Kinos voll auf ihre Kosten kommen. Während Aragami in der Tradition klassisch japanischer Samuraifilme steht, stilistisch aber weit darüber hinausgeht und neben seiner visuellen Kraft durch pointierte, spannungsgeladene Dialoge begeistert, geht’s in dem bitterbösen 2LDK um zwei Schauspielerinnen, die ein kleines Appartment miteinander teilen und sich auf Teufel komm raus um einen Part streiten.

Duel #1:2LDK – Eine Wohnung – 2 Zimmer, Küche, Bad – und zwei junge Schauspielerinnen, die für die gleiche Rolle vorsprechen: Mauerblümchen Nozomi und der chaotische Vamp Lana, beginnen nach anfänglichen Begrüßungs- und Höflichkeitsfloskeln erste Feindseligkeiten auszutauschen. Streitigkeiten über den Inhalt des Kühlschranks eskalieren schnell in einem brutalen Cat Fight, der in der Filmgeschichte seinesgleichen sucht.

Duel #2:ARAGAMI – Ein verwundeter Samurai irrt durch die Wälder und bricht an den Pforten eines Tempels zusammen. Als er wieder erwacht, sind seine Wunden geheilt und er sieht sich ‚Aragami' gegenüber wieder, dem rasenden Gott des Krieges. Der fordert seinen erstarunten Gast zu einem ungewöhnlichen Duell heraus: Der Samurai soll Aragami iöten, um ihn von seinem ewigen und leidvollen Leben zu erlösen.