10 JAHRE FREIBURG-POSTKOLONIAL

Koloniale Erinnerungskultur

Vortrag von Dr. habil. Susanne Kuß

Reihe: 10 JAHRE FREIBURG-POSTKOLONIAL

Vortrag: Die Erinnerung an die Kriege in den deutschen Kolonien im Ersten Weltkrieg in Afrika (1919 bis heute)

In dem Vortrag wird für den Zeitraum von 1919 bis heute untersucht, wie in Deutschland an die Kriege in den deutschen Kolonien in Afrika während des Ersten Weltkriegs erinnert wurde und wird. Wie wirkten sich die Kriege aus und wie wurde die Geschichte erzählt, interpretiert und benutzt? Wie wandelte und brach sich die Erinnerungskultur?