DIE TÜRKEI UNTER DRUCK

FOUND-FOOTAGE-FILM: EVERYDAY I’M ÇAPULING

Reihe: DIE TÜRKEI UNTER DRUCK

Türkei/Deutschland 2013 | OmU | 60 Min.
Die Kuratorin und Filmemacherin Martina Priessner (Wir sitzen im Süden) lebt zurzeit in Istanbul. Nachdem die erste Welle medialer Aufmerksamkeit abgeebbt ist, lässt sie nun die Ereignisse der Proteste rund um den Gezi-Park vom Sommer Revue passieren und nutzt dafür Found Footage Material, das von unzähligen AktivistInnen ins Netz hochgeladen wurde. Pinguinkarikaturen, ‚Stehende Männer’ und Kochtopfschlagen als Protestform, unzählige Graffitis, Fotos und Songs: Der Film vermittelt Einblicke in die Vielfalt der Protestbewegung, ihre Brüche und Widersprüche.

Sind die Proteste eine vorübergehende Erscheinung oder tatsächlich ein neues Kapitel auf der Reise der Türkei zu demokratischen Ufern? Welche Rolle spielt Humor als „Waffe“ um Botschaften zu transportieren?