ILLU 2

PERSEPOLIS

Reihe: ILLU 2
Regie: Marjane Satrapi & Vincent Paronnaud
F 2007 | OmU | 95 Min.
Vortext:
Graphic Novel-Adaptionen von Marjane Satrapi:

PERSEPOLIS und POULET AUX PRUNES (HUHN MIT PFLAUMEN)
Marjane Satrapi hat zwei gänzlich unterschiedliche Wege gewählt, ihre berühmten Graphic Novels, die auf autobiographischen Erlebnissen beruhen, zu verfilmen. Während PERSEPOLIS stilgetreu als Zeichentrickfilm umgesetzt wurde, der der Ursprungs-Graphic Novel auch ästhetisch entspricht, wagt sie in POULET AUX PRUNES den Sprung in die Realverfilmung. Wir zeigen beide Filme mit einer Einführung.

Persepolis basiert auf einer vierteiligen Graphic Novel der Iranerin Marjane Satrapi, die in der Geschichte ihre Jugenderfahrungen verarbeitet hat. Der Zeichentrickfilm hält sich dabei streng an den optischen Stil der Comics. Punkmusik, ABBA, Iron Maiden und natürlich Jungs – das sind die großen Leidenschaften des Mädchens Marjane, das im Iran lebt. Daran kann auch die Machtergreifung durch die Mullahs nichts ändern. Marjane begehrt auf gegen die Verschleierungspflicht für Frauen, gegen die Bespitzelung der Bevölkerung und die Repressalien gegen ihre Familie. So groß ist Marjanes Lebenshunger, dass die Eltern sie außer Landes schicken, bevor Schlimmeres geschieht…