Internationale Wochen gegen Rassismus

FIRST CLASS ASYLUM

Reihe: Internationale Wochen gegen Rassismus
Regie: Niklas Hoffmann, Nina Wesemann, Alexandra Wesolowski
Deutschland 2014 | OmU | 75 Min.
München im Juni 2013: Flüchtlinge errichten auf dem Rindermarkt Zelte und treten in den Hungerstreik – kurze Zeit später verweigern sie auch noch das Trinken. Mit ihrer lebensgefährlichen Aktion möchten sie um ihre Anerkennung als Asylberechtigte zu fordern. Eine öffentliche Demonstration der Verzweiflung – filmisch und ganz nah begleitet. Über acht Tage begleitete Niklas Hoffmann und sein Team die Ereignisse rund um den Hungerstreik in der Münchner Innenstadt – heraus kam ein Film, der die Haltungen in der Bevölkerung und Politik, die Rolle der Medien sowie Einzelschicksale vereint.