10. CineBrasil - Brasilianisches Filmfestival

CIDADE DE DEUS 10 ANOS DEPOIS

City of God, 10 Jahre später

Reihe: 10. CineBrasil - Brasilianisches Filmfestival
Regie: Cavi Borges, Luciano Vidigal
Brasilien 2013 | 86 Min.
Aus der Favela nach Hollywood? »Cidade de Deus« (City of God) von Fernando Meirelles und Katia Lund markierte 2002 eine neue Ära: mit der rasanten und gesellschaftskritischen Kriminalstory wurde Brasilien zu einem Vorreiter in Sachen digitaler Schnitttechnik. Auch war eine Riege junger, talentierter Darsteller – teilweise in Favelas gecastet – in anspruchsvollen Hauptrollen zu sehen. Wo stehen die mittlerweile Erwachsenen heute, wie ist es ihnen in den 10 Jahren nach Erscheinen des Films ergangen? Mit welchen Hindernissen haben sie zu kämpfen? Und was sagt das über das brasilianische Filmgeschäft und die Gesellschaft aus? Die Regisseure ergründen die Auswirkungen des Erfolges auf die Protagonisten mit Hilfe einer temporeichen Montage, Interviews und Filmclips des Originals.

Der Regisseur Luciano Vidigla ist auch Schauspieler. Er führt Regie bei einer Folge von 5 X Favela - Agora por nós mesmos (2010), der in der offiziellen Auswahl beim Filmfestival in Cannes lief und den Preis für den besten Film beim Biarritz Festival gewann.