kino avantgarde

AL DOILEA JOC - THE SECOND GAME

Reihe: kino avantgarde
Regie: Corneliu Porumboiu
Rumänien 2014 | OmeU | 97 Min.
Ein Fußballspiel als Allegorie auf das Ceaușescu-Regime. Der Regisseur und sein Vater schauen und kommentieren ein Fußballspiel, das 1988 durch den Vater angepfiffen wurde. Ein Jahr vor dem Sturz Ceaușescus spielten bei heftigem Schneefall die beiden führenden Mannschaften des Landes gegeneinander - Dinamo und Steaua. Was wäere gewesen, wenn der Ball nicht die Latte getroffen hätte? Was, wenn der Schiedsrichter sich dem Druck gebeugt und eine der Mannschaften begünstigt hätte? Was, wenn die Kamera den kurzen Tumult auf dem Spielfeld eingefangen hätte? Was, wenn das Spiel ein Jahr später stattgefunden hätte? Ein imaginäres Alternativspiel folgt aufs nächste, jedes evoziert andere Bilder, andere Spielstände, andere Loyalitäten und andere Folgen.