Kinderkino: Werkschau Arend Agthe

DORNRÖSCHEN

Reihe: Kinderkino: Werkschau Arend Agthe
Regie: Arend Agthe | Buch: Arend Agthe nach dem Märchen der Gebrüder Grimm | mit: Anna Hausburg, Moritz Schulte, Dirk Bach
D / Österreich 2008 | DF | 80 Min.
Es war einmal: ... das uns wohl bekannte Königspaar, dem endlich die lang ersehnte Tochter geboren wird. Doch bei der Taufe geht etwas schief. Eine der 13 Feen ist beleidigt und verflucht das Kind. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kommt es, wie es kommen muss: An ihrem 15. Geburtstag sticht sich die Prinzessin auf dem Dachboden an der vergessenen Spindel und fällt mit allen Lebewesen auf dem Schloss in einen hundertjährigen Schlaf, bis endlich ein mutiger Prinz die um das Schloss gewucherte Rosenhecke überwindet und die Prinzessin mit einem Kuss weckt.
»Eine gelungene Märchenverfilmung, die die Vorlage respektiert, poesievoll erweitert, mit Phantasie und Witz neue Akzente setzt und die nicht nur Kindern Vergnügen bereitet.« (G. Lukasz-Aden, Kinder- & Jugendfilm-Korrespondenz 3-2008)
Auszeichnungen: Kinderfilmpreis beim 35. Int. Filmwochenende Würzburg 2009