REALLIE - filmische Realitäten

F FOR FAKE

F wie Fälschung

Reihe: REALLIE - filmische Realitäten
Regie: Orson Welles | mit: Orson Welles, Joseph Cotten, Elmyr de Hory, Clifford Irving
Frankreich, Iran, BRD 1974 | OmU | 85 Min.
Es gibt wenig Filme, die mit Orson Welles' F for Fake vergleichbar sind. Rund um die absurd-witzige Geschichte um den berühmten Kunstfälscher Elmyr de Hory und den Tagebuchfälscher und Biographen Clifford Irving, entspinnt sich ein genialer Filmessay rund um die Fragen von Wahrheit, Lüge, Kunst und Fälschung. Durch die geschickte Montage von Filmausschnitten und Scheindokumentationen beschreibt der große Filmemacher Welles die Methoden der Medien, Individuen und Massen zu manipulieren und die Unmöglichkeit, zwischen Realität und Illusion zu unterscheiden.