resonance

SITA SINGS THE BLUES

Reihe: resonance
Regie: Nina Paley
USA 2008 | OmU | 82 Min.
Sita sings the Blues ist eine irrwitzig bunte Geschichte, die das Kinopublikum mit immer neuen Animationsstilen verwirrt und verwöhnt. Die Lieder, die Sita singt, wurden von Annette Hanshaw aufgenommen – einer US-amerikanischen Sängerin der 1920er und 30er Jahre –, wodurch Paley auf angenehmste Art vermeidet in eine exotisierende Hindu-Folklore zu verfallen. Der Film ist zu Recht auf internationalen Festivals mit Preisen überhäuft worden und wird nicht nur Freunden und Freundinnen des Animationsfilms großen Spaß machen!