Psychoanalytiker stellen Filme vor

HERO

Reihe: Psychoanalytiker stellen Filme vor
Regie: Zhang Yimou | mit: Jet Li, Maggie Cheung, Tony Leung Chiu Wai, Zhang Ziyi u.a.
VR China 2002 | DF | 105 Min.
China, vor über 2000 Jahren. König Qin will seinen Anspruch auf die Herrschaft über ganz China durchsetzen und Kaiser werden. Seit Jahren gibt es Pläne, ihn zu ermorden. Vor allem drei Widersacher trachten ihm nach dem Leben: Broken Sword, Flying Snow und Sky. Nach zehn Jahren, in denen es nicht gelingt, diedrei zu besiegen, besucht Nameless den Palast und erzählt eine Geschichte…
„Eine handwerklich brillante Heldensaga aus der Zeit der chinesischen Reichsgründung im 3. Jahrhundert v. Chr., deren opulent-opernhafte, fotografisch berauschende Inszenierung einen Höhepunkt des Martial-Arts-Genres markiert: eine traumhafte Bilderorgie voller suggestiver filmischer Einfälle, Witz und Stilisierungen. Die Botschaft der Geschichte ist insofern strittig, als die Fabel sowohl als Kotau vor den derzeitigen Machthabern als auch als Plädoyer für Widerstand und Selbstbehauptung gelesen werden kann.“ – Lexikon des Internationalen Films