Film des Monats Oktober

COURAGE

(Wymyk)

Reihe: Film des Monats Oktober
Regie: Greg Zgliński | Buch: Janusz Margański, G. Zgliński | mit: Robert Więckiewicz, Łukasz Simlat, Gabriela Muskała, Marian Dziędziel, Anna Tomaszewska u.a.
Polen 2011 | OmU | 85 Min.
Alfred und Jurek sind Brüder, die ein Kabelfernseh-Unternehmen betreiben. Eines Tages nehmen die beiden den Zug und werden dort Zeugen, wie eine Gruppe von Hooligans eine junge Frau bedrängt. Jurek will sie beschützen, Alfred jedoch erstarrt vor Angst. Er sieht, wie sein jüngerer Bruder angegriffen wird. Jurek liegt im Spital und kämpft um sein Leben. Alfred ist tief beschämt und voller Kummer. Gegenüber seinen Eltern, seiner Frau und seinen Angestellten jedoch gibt sich Alfred als Held, der bewusstlos geschlagen wurde und seinem Bruder nicht helfen konnte. Kurz darauf taucht online ein Handy-Video auf, in dem die Ereignisse festgehalten sind.
Greg Zgliński über seinen Film:
"Mich interessierte das Thema Feigheit und die damit verbundenen Schuldgefühle. Wir alle haben in gewissen Situationen feige reagiert. Nicht weil wir schlecht wären, sondern weil wir schwach sind. Wir - insbesondere Männer - neigen dazu, unsere Schwäche zu verstecken, aber Schwäche gehört zur Natur des Menschen. Ich versuche stets, meine Figuren als vielschichtige Menschen darzustellen. Mich interessiert, was sie in extremen Situationen machen. Oft reagieren sie entgegen ihren Überzeugungen und versuchen, davor zu fliehen, Verantwortung zu übernehmen. Sie verteidigen sich mit allen Mitteln bis sie gezwungen sind, ihre Alltagsmaske abzulegen. Damit bewahren sie das, was sich als das Wichtigste herausstellt: die Liebe. "