Freiburger Erstaufführungen

2 AUTOMNES 3 HIVERS

2 Herbste 3 Winter

Reihe: Freiburger Erstaufführungen
Regie: Sébastien Betbeder | mit: Vincent Macaigne, Maud Wyler, Bastien Bouillon
Frankreich 2013 | OmU | 93 Min.
Eine unkonventionell erzählte Geschichte über das Leben dreier Franzosen um die 30, die nicht wissen, wo sie im Leben stehen und wo es sie noch hinführen wird. Arman möchte nach einer zerbrochenen Beziehung sein Leben ändernund trifft zufällig auf Amélie. Amélie ist auf der Suche nach etwas, ohne zu wissen, was genau das sein soll. Arman ist sofort verliebt und die Bekanntschaft nimmt ihren Lauf. Zeitgleich erleidet Armans Freund Benjamin einen Schicksalsschlag und muss sich wieder ins Leben zurückkämpfen. Erzählstil, Tragikomik und vor allem die sprachlichen Finessen verleihen dem Film seinen treffsicheren Charme.