24. Freiburger Lesbenfilmtage

ALICE WALKER – BEAUTY IN TRUTH

Reihe: 24. Freiburger Lesbenfilmtage
Regie: Pratibha Parmar
GB 2012 | OmU | 84 Min.
Ihren Roman „Die Farbe Lila“ kennen die meisten. Von ihrem Leben dagegen weiß man nur wenig. Dieser Film ändert das. Regisseurin Pratibha Parmar („Ninas himmlische Köstlichkeiten“, „Jodie: An Icon“) ist eng befreundet mit Alice Walker und erzählt uns Beeindruckendes und sehr Persönliches aus der Biografie der Schriftstellerin.

In Armut aufgewachsen, erarbeitet sie sich selbst das Studium, beginnt zu schreiben und sich politisch zu engagieren. Sie spürt das Leid Anderer an sich selbst. Sie kann es nicht ignorieren und muss versuchen, etwas dagegen zu tun. Dabei ist sie immer ein sehr positiver Mensch geblieben – egal wie viel Hass sie erfahren musste. Rassismus, Sexismus, Homophobie … das alles hat sie ihr Leben lang begleitet.
Und auch mit ihren 70 Jahren möchte sie noch immer ständig Neues entdecken – neue Aufgaben, neue Beziehungen …