"10"

Regie: Telemach Wiesinger
D 2013 | 65 Min.
Ein Filmpoem von Telemach Wiesinger & Musik von Cornelius Schwehr, Ensemble SurPlus

Auf seiner Reise durch Freiburgs Partnerstädte (Besançon, Innsbruck, Madison, Matsuyama, Isfahan, Lviv, Granada, Guildford, Padua) und zurück in seine Heimatstadt Freiburg und den Schwarzwald sammelte Telemach Wiesinger prägende Bilder dieser Schauplätze. Die auf 16-mm Filmmaterial gedrehten und ausgestalteten Sequenzen ergeben ein assoziatives Ganzes, in dem ästhetische Ähnlichkeiten und Unterschiede - Häuserfronten, Straßenkreuzungen, Texturen, Vertrautes und Fremdes - sich mit der Musik des Freiburger Komponisten Cornelius Schwehr zu einem eindrücklichen Hör-Seh-Erlebnis verweben. Hierbei stand nicht der dokumentarische Aspekt im Vordergrund, sondern die geplante Verarbeitung der vorgefundenen Bilder zum einem visuellen und akustischem Zusammenspiel für eine eigenwillige Kunstform.

65 Minuten, Filmpoem, 16mm, schwarz-weiss, MfG Baden-Württemberg Filmförderung, Deutschland 2013