Kinderkino

ARRIETTY - DIE WUNDERSAME WELT DER BORGER

借りぐらしのアリエッティ

Reihe: Kinderkino
Regie: Hiromasa Yonebayashi | Buch: Hayao Miyazaki nach dem Roman „Die Borger“ von Mary Norton
Japan 2011 | DF | 91 Min.
Als der kleine Junge Shô in das Haus seiner Großtante einzieht, entdeckt er die kleine Arietty, die mit ihrer Familie unter den Dielen des Hauses lebt. Sie sind Borger und viel kleiner als die Menschen. Alle Gegenstände und die Nahrung, die sie benötigen, borgen sie sich von den Menschen, indem sie sich an deren Vorräten bedienen. Oberhalb der Dielen scheint alles überdimensional groß zu sein und es lauern viele Gefahren für die kleinen Borger. Dass Shô Arrietty entdeckt, scheint für sie und ihre Eltern schlagartig alles zu ändern. Müssen sie ihr zuhause für immer verlassen, da sie im Haus von Shôs Großtante nicht mehr sicher sind, oder können sie Shô vertrauen? Ein unvergessliches Abenteuer und eine verbotene Freundschaft, die auch das Leben von Shô für immer verändern wird...

Auszeichnungen: Japanese Academy Award 2011 und Tokyo Anime Awards 2011: Bester Animationsfilm • Nippon Connection 2011: Nippon Cinema Award
Als Beitrag des Kommunalen Kinos Kinoderkino zur Illu1 und zum LirumLarumLesefest2013