Jubelfest - Hausfest im Alten Wiehrebahnhof

HAUSFEST IM ALTEN WIEHREBAHNHOF

Reihe: Jubelfest - Hausfest im Alten Wiehrebahnhof

Liebe Film- und Literaturfreunde,

Der Alte Wiehrebahnhof jubelt und lädt herzlich zum Mitjubeln ein - und das gleich aus dreifachem Anlass:

40 Jahre Koki, 25 Jahre Literaturbüro, 10 Jahre gemeinsam unter einem Dach.
Jubelfest am 19. und 20. Juli 2013


Los geht’s am Freitag, den 19. Juli, mit dem Langen Abend der Freiburger Literatur, an dem über 20 AutorInnen und ÜbersetzerInnen Einblicke in ihre Arbeiten geben. Kinosaal und Galerie laden ein, bekannte wie unbekannte Stimmen wiederzuerkennen oder neu zu entdecken und sich einen Überblick über die literarischen Stimmen vor Ort zu verschaffen.

Es lesen: Werner Baur, Thommie Bayer, Maria Bosse-Sporleder, Susanne Fritz, Evelyn Grill, Birgit Heiderich, Brita Hempel, Hans Hoischen, Heide Jahnke, MM Jung, Kristina Nenninger, Antigone Kiefner, Renate Klöppel, Jürgen Lodemann, Martine Lombard, Michael Mundhenk, Annette Pehnt, Kathrin Pläcking, Tobias Scheffel, Beate Thill, Werner Weimar-Mazur, Adelheid Zöfel.

Zwischen und nach den Kurzlesungen (ca. 15 Min. pro Lesung) bleibt Zeit für Gespräche, Wein und Abendhimmel. Die Einnahmen des Abends kommen dem geplanten Literaturhaus Freiburg zugute, insbesondere dem Aufbau des Kinder- und Jugendliteraturhauses.
Durch den Abend führen Stephan Kuß, Manuela Fuelle, Ralf Kiefer und Ann-Christin Bolay.
Kuratiert von Manuela Fuelle, Autorin und Mitglied im Literatur Forum Südwest e.V.

Fr 19.07., ab 20:00 | Galerie, Kinosaal | Eintritt: 8,00/6,00 Euro, genaues Programm und Autorenübersicht unter www.literaturbuero-freiburg.de.


Am Samstag, den 20. Juli, starten wir ab 16:00 Uhr draußen unter den Kastanien mit Kaffee, Kuchen & Eis, Kinderfilmprogramm und Lesezelt für kleine und große Literatur- und Filmfreunde.

16:00 Uhr
Lese- und Bastelzelt
Kinder ab drei Jahren können im bunen Lesezelt spannenden Geschichten lauschen und sich am Basteltisch austoben.

16:30 Uhr und 17:30 Uhr (Wdh.)
Kurzfilmprogramm mit Animationsfilmen (ab 5 Jahren)
- Der kleine Prinz - Le trop petit Prince
- Wenn Äpfel Rollen - Kad Aboli Ripo
- Eine Neue Art - Jauna Suga
- Hokus-Pokus

19:00 Uhr
- Glückwunsche von Bürgermeister Ulrich von Kirchbach
- Glückwunschpostkarten von Freunden und Partnern im Einraumhaus
- Gemeinsames Jubeln und Anstoßen

19:30 Uhr
Buffet in der Galerie; Tellerpreis 10,00 Euro

20:30 Uhr
Chang
Stummfilm mit Musikbegleitung: Barbara Lenz (Klavier) und Frank Bockius (Percussion)
Thailand, USA 1927, Merian C. Cooper, Ernest B. Schoedsack, 70 Min.

22:00 Uhr
Kurzfilmprogramm (Kinosaal)

Party (Galerie)
Soundfusion aus orientalischer & balkanesischer Dancemusik, House, Elektro & Pop. DJ Yavuz Ak (Berlin) und DJ Bogdan (Freiburg)

die ganze Zeit über
Koki & Literaturbüro: Rück- und Ausblicke in Galerie & Café.

Zudem möchten wir Sie herzlich einladen, uns – dem Koki und/oder dem Literaturbüro – ein (echtes oder elektronisches) "Kärtchen" zu schicken: Wir freuen uns über Grüße oder Glückwünsche, Erinnerungen oder Ausblicke, besondere Momente und aufregende Begebenheiten!

Jubeln Sie mit? Wir würden uns mehr als freuen.

Ihre
Neriman Bayram und Wolfgang Dittrich-Windhüfel (für das Kommunale Kino) & Stefanie Stegmann (für das Literaturbüro)