freiburger film forum

CIRCLE OF THE SUN

Reihe: freiburger film forum
Regie: Colin Low
Kanada 1960 | OF | 30 Min.
Im Film CIRCLE OF THE SUN wird erstmalig das Ritual des Sonnentanzes der Kainai in Süd- Alberta, Kanada festgehalten. Aus Sorge, dass ihre traditionelle Zeremonie ausstirbt, gaben die Stammesführer eine Dreherlaubnis. Colin Low stammte aus der Region und hatte seit seiner Kindheit Kontakt zu den Kainai. In den ersten Filmbildern rasen junge indigene Easy Riders auf ihren Motorrädern über den Highway - ein offensichtlicher Gegensatz zwischen dem modernen und dem traditionellen Leben. Jedes Jahr werden weniger Tipis auf dem Platz der Zeremonie aufgestellt.
Durch den Film führt Pete Standing Alone, ein junger Mann der Kainai, der auf einer Ölplattform arbeitet. Zu einer Zeit, in der nur selten Stimmen der indigenous people auf einer Leinwand zu hören waren, machen seine Erzählungen aus diesem Film ein ganz besonderes Dokument. Das National Filmboard of Canada gab später eine Standing Alone Trilogie heraus, in der 50 Jahre im Leben der Kainai und die Entwicklung des anfänglich jungen Protagonisten zum Stammesältesten dokumentiert sind.