Kinderkino

DER GEHEIME GARTEN

THE SECRET GARDEN

Reihe: Kinderkino
Regie: Agnieszka Holland | Buch: Caroline Thompson, nach dem Roman "The Secret Garden" von Frances Hodgson Burnett | mit: Kate Maberly, Heydon Prowse, Andrew Knott u.a.
USA 1993 | DF | 101 Min.
Nachdem ihre Eltern bei einem Erdbeben in Indien ums Leben gekommen sind, wird die kleine Mary auf das unheimliche Schloß ihres Onkels geschickt, den sie jedoch nur selten zu Gesicht bekommt. Ein wunderschöner, geheimer und verwunschen wirkender Garten ist der einzige Ort, an dem sich Mary ein wenig wohl fühlt. Hier schließt sie Freundschaft mit dem gutmütigen Bauernjungen Dickon. Eines Abends hört Mary klagende Laute und entdeckt, dass auch ihr kranker Cousin Colin, der nicht laufen kann und übersensibel auf alles reagiert, was von außen kommt, auf dem Schloss lebt. Doch Mary akzeptiert seine Empfindlichkeit nicht, setzt sich über alle Verbote hinweg und nimmt ihn mit in den Garten, der bald ebenso erblüht wie Colin.
AKTiON! Im Anschluss an den Film legen wir in Blumenschalen einen eigenen "geheimen Garten" an (bitte breites Pflanzgefäss (Schale, Untertopf oder Blumentopf) mitbringen - Erde, Samen und weitere Materialien sind vorhanden).
Die AKTiON! Findet nur bei gutem Wetter statt. In Kooperation mit der Urban Gardening Gruppe der Transition Town Freiburg.