carte blanche

DIE KOMMISSARIN

Reihe: carte blanche
Regie: Alexander Askoldow
Sowjet-Union 1967/1988 | OmU | 108 Min.
Eine Frau Kommissarin mit dem Familiennamen Vavilova ist gezwungen ihre Abteilung für einige Zeit zu verlassen. Es steht ihr bevor ein Kind zur Welt zu bringen... Sie ist zu einer kinderreichen jüdischen Familie eines Kleinhandwerkers gezogen. Madame Vavilova, wie sie sehr ungewöhnlich in damaliger Zeit von dem Hauswirt Efim Magazannik angesprochen wird, beobachtet das Alltagsleben von diesen armen aber entgegenkommenden Leuten und entdeckt für sich eine ganze Welt der ihr bisher unbekannten menschlichen Freuden, das Glück der Mutterschaft und des Familienlebens. Bald muss sie aber wieder in den Krieg zurück und sie lässt ihren neugeborenen Sohn bei den neuen Bekannten von ihr... Die restaurierte Fassung von DIE KOMMISSARIN erhielt 1988 auf der Berlinale den Spezialpreis der Jury. Carte Blanche von Cagdas Karakurt.