Kinderkino: Winter- und Weihnachtsfilme

3 KURZE FILME FÜR KINOANFÄNGER & AKTION

PINGU - DER KLEINE EISBÄR - POLLY HILFT DER GROßMUTTER

Reihe: Kinderkino: Winter- und Weihnachtsfilme

Deutschland / Schweiz / Schweden 1988-92 | DF | 45 Min.
PINGU BAUT EIN IGLU
_ D/Schweiz 1991 / Regie: Otmar Gutmann / Animationsfilm (Knettrick)

DER KLEINE EISBÄR
_ D 1992 / Regie: Theo Kerp, nach dem Buch von Hans de Beer / 6 Min. //

POLLY HILFT DER GROßMUTTER
Bald ist Weihnachten – und Polly hat so viel zu tun! Denn ausgerechnet jetzt ist ihre Großmutter ausgerutscht und muss im Bett liegen. Also backt Polly selbst den Weihnachtskuchen, verkauft Großmutters Bonbons auf dem Markt und bereitet alles für das Weihnachtsfest vor. Aber ob sie sich auch selbst ein Weihnachtsgeschenk besorgen kann?
_ Schweden 1988 / Regie: Daniel Bergman, nach einer Erzählung von Astrid Lindgren / 29 Min. //
AKTION: Die Filme werden im Kinosaal mit einem 16 mm-Projektor vorgeführt. Dabei wird den Kindern die Vorführtechnik erklärt und sie können selbst miterleben, wie der Film abgespielt wird.