MITTWOCHSKINO: VIVA LA DIFFERENCIA!

Workshop: "Untertöne" – ein Kunst- und Theater-Projekt über interkulturelle Beziehungen

geleitet von Annabel Pattullo und Gerhard Spaney

Reihe: MITTWOCHSKINO: VIVA LA DIFFERENCIA!

Untertöne besteht aus zwei Wochenend-Workshops zum Thema »Interkulturelle Beziehungen und Freundschaften« mit Aspekten wie Kommunikationsstile, Verhaltensweisen, kulturelle Codes etc.
Dazu benutzen wir Zeichnen, Schreiben, Geschichten-Erzählen, Theaterimprovisation und Rollenspiel. Die Teilnehmer bekommen Gelegenheit, mit diesen Mitteln zu experimentieren, zu reflektieren, sich auszudrücken und zu spielen. (Keine therapeutische Anleitung).
Die Workshops sind geeignet für alle, die am Thema interkulturelle Beziehungen interessiert sind. Es wird empfohlen, beide Workshops zu besuchen.
Datum der Workshops:
_ Fr 09.11., 19.00 - 22.00 Uhr & Sa. 10.11., 10.00 - 17.00 Uhr: Galerie im Alten Wiehrebahnhof, Urachstr. 40
_ Fr 23.11., 19.00 - 22.00 Uhr & Sa 24.11., 10.00 - 17.00 Uhr: Carl Schurz Haus
Gebühr: 30€ für beide Workshops
Sprachen: Deutsch und Englisch
Annabel Pattullo (Schottin) ist Künstlerin und ihr Mann Gerhard Spaney (Deutscher) Literatur-Dozent und Theaterpädagoge. Obwohl Deutschland und Schottland geografisch ziemlich nahe beieinander liegen, sind sie immer noch überrascht, amüsiert und frustriert über kulturelle Missverständnisse, die manchmal auftreten.