CINEBRASIL – BRASILIANISCHES FILMFEST 3.-5.11.2012

KÜNSTLER AUF PROBE

PROVA DE ARTISTA

Reihe: CINEBRASIL – BRASILIANISCHES FILMFEST 3.-5.11.2012
Regie: José Joffily
Brasilien 2011 | OmU | 84 Min.
Der Film begleitet einige junge Musiker, die sich für die größten Symphonie-Orchester des Landes bewerben. Anwärter für das »OSB« (Brasilianisches Symphonie-Orchester), das »OSESP« (Symphonie-Orchester des Staates São Paolo) oder das »OFMG« (Philharmonie-Orchester aus Minas Gerais), sind: Byron Hitchcock (Geige), Ricardo Barbosa (Oboe), Rodney Silveira (Viola), Rodrigo Oliveira (Geige) und Catherine Carignan (Fagott).
Der Film begleitet die Musiker vor und nach wichtigen Auditionen und bringt so die Leidenschaft und die Disziplin, die das Leben eines Profi-Musikers mit sich bringen, nahe. Neben der absoluten Liebe zur Musik ist der Kampf für das finanzielle Überleben ein wichtiger Ansporn für die Anstellung in einem Orchester. Obwohl die Musiker selbst eher bescheiden wirken, sind die Ansprüche an ihre Karriere hoch. Und so zeichnet der Film nicht nur den harten Konkurrenzkampf der Bewerber auf, sondern auch die Beziehungen zwischen Solisten, Dirigent und Orchester. Jeder Musiker erzählt dabei auch seine sehr persönliche Lebensgeschichte von Entscheidungen zwischen Freunden, Familie und Beziehung. Der enorme Leistungsdruck und der harte Willen, es zu schaffen, fordern ihren Tribut. Wird es das am Ende wert sein, werden sie die heiß ersehnte Festanstellung erlangen? (Dokumentarfilm) – www.provadeartista.com