KINDERKINO

HIN UND HER - CHAOS IM DOPPELPACK

Tur Och Retour

Reihe: KINDERKINO
Regie: Ella Lemhagen | mit: Amanda Davin, Jørgen Langhelle, Helena af Sandeberg, Torkel Petersson, Julia Ragnarsson, Leonard Goldberg, Henny Moan u.a.
Schweden / Norwegen 2003 | DF | 88 Min.
Die Elfjährigen Martin und Julia lernen sich im Flughafen kennen, wo sie auf ihre Flüge warten. Zu ihrem eigenen Erstaunen sehen sie sich unglaublich ähnlich und haben auch noch weitere Gemeinsamkeiten: Martin und Julia sind Trennungswaisen und gerade auf dem Weg zu einem Elternteil. Beide nervt das ständige Herumreisen. Julia glaubt zudem, dass ihre Mutter sie nicht mehr liebt, und Martin ist überzeugt, dass sein Vater lieber einen Rabauken zum Sohn hätte als einen schüchternen Klavierspieler. Kurzerhand beschließen die beiden, die Rollen zu tauschen: Aus Julia wird Martin und aus Martin wird Julia. Den Eltern fällt die Verwandlung ihrer Kinder zunächst gar nicht auf. Doch bald geht alles drunter und drüber und Martin will wieder Martin sein und Julia wieder Julia. Aber das ist nicht so einfach ...
In Kooperation mit der PH Freiburg, mehr unter: www.integrative-filmdidaktik.de