19. CineLatino - Festival des lateinamerikanischen Films

RAISING RESISTANCE

Reihe: 19. CineLatino - Festival des lateinamerikanischen Films
Regie: Bettina Borgfeldt, David Bernet
Paraguay 2011 | OmU | 85 Min.
Dokumentarfilm von Bettina Borgfeld, David Bernet, Paraguay/Deutschland/Schweiz 2011, 85 Min., OmU

Soja: für die einen das grüne Gold Südamerikas im globalen Wettbewerb, für den Kleinbauern Geronimo eine Bombe, die seine Lebensgrundlage zerstört. In Paraguay entstanden in den letzten 20 Jahren Soja-Zonen, die sich kilometerweit in alle Himmelsrichtungen erstrecken und zur Erntezeit von Mähdrescher-Armeen beackert werden. Dem Soja-Anbau musste der Dschungel weichen, Kleinbauern verloren ihre Länder, ganze Siedlungen wurden verschlungen. Genverändertes Soja hat den Anbau weitgehend erobert. Effektiver Anbau ist ohne hohe Dosen von Unkrautvernichtungsmittel nicht mehr möglich: Chemie-Keulen, gegen die das transgene Soja resistent ist, jedoch nicht die Pflanzen auf den Feldern der Kleinbauern, nicht das Grundwasser, nicht die Gesundheit ihrer Kinder. Die Bauern suchen mit Demonstrationen und Landbesetzungen die Konfrontation und stehen dabei der Macht von Großgrundbesitzern, Biotechnikern und Aktienanlegern gegenüber.

La globalización del cultivo de la soja, el oro verde de Sudamérica, es para el campesino paraguayo Gerónimo una bomba que amenaza su existencia. La manipulación genética de la soja destroza la selva, pueblos enteros y obliga a los pequeños campesinos a rebelarse en su contra.

Bettina Borgfeld, 1964 in Bad Homburg geboren, studierte u. a. Film- und Theaterwissenschaften und arbeitete als Journalistin und Kamerafrau bevor sie 2004 ihren ersten Dokumentarfilm Schusswechsel drehte, der mehrfach ausgezeichnet wurde.

David Bernet, 1966 in St. Gallen, Schweiz, geboren, studierte Literaturwissenschaft in Berlin, begann 2000 eigene Filme zu realisieren und ist seit 2006 auch als Produzent tätig. Raising Resistance ist ihr erstes gemeinsames Projekt und wurde in Nyon 2011 mit dem Prix SRG SSR – Bester Film - ausgezeichnet.