Freiburger Geschlechterstudien

GELIEBTE CLARA

Reihe: Freiburger Geschlechterstudien
Regie: Helma Sanders-Brahms | mit: Martina Gedeck, Pascal Greggory, Malik Zidi
D/F/Ungarn 2008 | 107 Min.
„Die andere Frauen-Geschichte, die Helma Sanders-Brahms seit ihrem großartigen Film DEUTSCHLAND BLEICHE MUTTER immer wieder erzählt, pocht auch im Grundton dieser filmischen Komposition auf ein verfeinertes Gehör für die festgelegten, nur unter Qualen verschobenen Tonarten der Geschlechter.“ (Frankfurter Rundschau)