Swingin' Cinema

HELLZAPOPPIN' - IN DER HÖLLE IST DER TEUFEL LOS!

HELLZAPOPPIN'

Reihe: Swingin' Cinema
Regie: Henry C. Potter | Buch: Nat Perrin, Nat Perrin, Warren Wilson
USA 1941 | engl. OF | 84 Min.
Hellzapoppin’ ist rasant, anarchistisch, verrückt und surreal. Eine Komödie über eine sabotierte Broadwayshow, die dem noch unbekannten Schreiber Jeff den Durchbruch bringen soll, damit er endlich seine geliebte (und reiche) Kitty heiraten kann. Es treten auf: Ole und Chick, der Filmvorführer, ein falscher russischer Graf, eine Horde Indianer und der Teufel höchstpersönlich...
Auch die Harlem Congeroo Dancers – besser bekannt als Whitey’s Lindy Hoppers sind mit von der Partie und legen in Hellzapoppin’ die wohl genialste, jemals auf Zelluloid gebannte LindyHop-Tanz-Szene aufs Parkett! U. a. sind Frankie Manning sowie Norma Miller im zarten Alter von 16 Jahren zu bewundern. »Eine hakenschlagende Handlung inmitten feinstem Slapstick und visueller Gags macht Hellzapoppin’ zu einem Fest des exzessiven Kinomoments.« (filmmuseum.at / metropolis hamburg)