Freiburger Geschlechterstudien

THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW

Reihe: Freiburger Geschlechterstudien
Regie: Jim Sharman | Buch: Richard O’Brien & Jim Sharman | mit: Tim Curry: Dr. Frank N. Furter Susan Sarandon: Janet Weiss Barry Bostwick: Brad Majors Richard O’Brien: Riff Raff
USA 1975 | OF | 96 Min.
Der Kultfilm der 70er Jahre. Die braven Verlobten Janet Weiss und Brad Majors verirren sich nachts und müssen nach einer Autopanne in einem düsteren Schloss Zuflucht suchen. Schräger Hausherr des Schlosses ist der Transvestit Doktor Frank-N-Furter (Tim Curry), der den perfekten Menschen schöpfen will. Mit Hilfe seiner letzten Kreation, Eddie (Meat Loaf), hat er den Muskelberg Rocky Horror erschaffen. Seine Bande, inklusive Riff Raff (Richard O'Brien) und Magenta, entpuppen sich als Außerirdische aus »transsexual Transsylvania«.
Das Rock'n'Roll-Trash-Musical ist randvoll mit sexueller Subversivität, skurrilen Weirdos und mitreißenden Songs.