Werkschau Olivier Assayas

CARLOS - DER SCHAKAL

Reihe: Werkschau Olivier Assayas
Regie: Olivier Assayas | mit: Édgar Ramírez, Alexander Scheer, Nora Von Waldstätten u.a.
FR/DE 2010 | OmU | 180 Min.
Ilich Rámirez Sánchez kam aus Venezuela und mutierte zu Carlos, dem Medienstar des internationalen Terrorismus.
Seine bekannteste Aktion war die Geiselnahme der OPEC-Konferenz in Wien 1975. Erst 1994 wurde er verhaftet. – Olivier Assayas' Filmbiografie setzt 1973 ein, als Carlos für die palästinensische PFLP einige spektakuläre Attentate unternahm. Erzählt wird von Carlos' Aufstieg, seiner Egomanie und seinem Abstieg, der mit dem Ende des Kalten Krieges einhergeht.