Peter Sempel zu Gast

DIE AMEISE DER KUNST/ANIMALS OF ART

Reihe: Peter Sempel zu Gast
Regie: Peter Sempel
D 2009 | 94 Min.
Ein Kunstmusikoverkillpoesiepsychofilm,
von Alten Meistern bis junge Gegenwart, der Film ist ein Gemaelde, maeandrierend durch KunsthalleHamburg, viele Studios, Galerien, Miami-Basel,und Off-Raeumen, geleitet+ stark bestimmt durch Musik; von Menzel bis Meese. Kein Bestaetigungsfilm, in allerfreiheit, olé!
Mit Jonathan Meese, Daniel Richter, Neo Rauch, Lemmy, Bazon Brock, Blixa Bargeld, Georg Baselitz, Harald Falckenberg, Peter Doig, David Carradine, Herbert Volkmann, Jonas Burgert, Gosha, Beza, Raha,../ Degas, Kirchner, Runge, Manet, Klee, Goya,.., ..vielen Tieren, von Alligatoren bis Ameisen, Affen und Giraffen… und Kindern.
MUSIK:
Peter Broetzmann, Mozart, Neubauten, Schubert, Abwaerts, SpookyTooth,Schumann, Geisterfahrer,Beethoven,Scooter, Yello, Nagorny Karabach, Antony&TheJohnsons, LesRobespierres,Razorheads,GoldeneZitronen, Mania D.,…,
Drehorte:
Hamburg bis MiamiBasel, Berlin, NewYork, St.Pauli, Cuxhaven, Zuerich, Yokohama;
Studios der Kuenstler, Hamburger-Kunsthalle, Gallerien, Yokohama-Triennale, Phoenix-Harburg, CFA, Miami-Basel, Everglades-Suempfe, uvm…
Unterstuetzt von KunsthalleHamburg, KunstvereinSeit1817, PhoenixFalckenberg, FFHSH…