GLOBAL STUDIES: BLICK NACH INDIEN

MAHATMA

Reihe: GLOBAL STUDIES: BLICK NACH INDIEN
Regie: Vithalbhai Jhaveri | Buch: D.G.Tendulkar
Indien 1968 | OmeU | 137 Min.
Von Tyrannei über zivilen Widerstand bis hin zu zivilem Ungehorsam blieb Mahatma Gandhi standhaft und schrieb so ein großes Kapitel der menschlichen Geschichte.
Die Dokumentation MAHATMA eröffnet dem Zuschauer einen Einblick in sein atemberaubendes Leben und schildert seinen friedlichen Widerstand, sowie seinen persönlichen Kampf mit einem scheiternden Imperium. Durch den Gebrauch von historischen Fakten und die Kommentare von Vithalbhai Jhaveri wird das Leben eines Mannes, welcher die Richtung einer Nation veränderte, lebendig erzählt. Obwohl diese Dokumentation einen historischen Charakter pflegt, ist sie sehenswert für alle, die die Hoffnung auf ein besseres und vollkommeneres Leben nicht aufgeben. So wie auch die aktuellen Vorkommnisse im ›arabischen Frühling‹ zeigen, dass diese Thematik unabhängig von Raum und Zeit aktuell bleibt.
In Kooperation mit dem Global Studies Programm der Albert-Ludwigs-Universität.
Prof. Dr. Anand Kumar (Neu Dehli) ist zurzeit Gastprofessor am Institut für Soziologie.