MITTWOCHSKINO

HIP-HOP, THE WORLD IS YOURS – THE FURIOUS FORCE OF RHYMES

Reihe: MITTWOCHSKINO
Regie: Joshua Atesh Litle
USA 2009 | OF | 82 Min.
Ein Roadmovie auf den Spuren des Hip-Hops, auf den Spuren einer Lebensform und Überlebensstrategie: Auf packende Art vermittelt der Film eine optimistische Botschaft von Hoffnung und Versöhnung. Er demonstriert, wie die Musikgattung Hip-Hop ohne Tabus ganz unterschiedliche Menschen begeistert und im Protest zusammenführt: Deutsche Rapper, Pariser Vorstadtkids, Juden aus Israel, palästinensische Jugendliche und afrikanische Frauenrechtlerinnen. Schnell wird klar, dass diese in den 1970er Jahren in den großstädtischen Brennpunkten entstandene globale Bewegung ein Kind von sozialen Unruhen und Rassismus, Gewaltbereitschaft und Intoleranz ist. HIP-HOP, THE WORLD IS YOURS ist die mitreißende Chronik einer explosiven Revolte, die als Ausdruck einer erstarkenden Identität der Minderheiten anzusehen ist.